www.mamboteam.com
 
Startseite arrow Berichte des KFV arrow 2010 arrow 20.07.2010 - Kreisjugendfeuerwehrtag 2010 mit Zeltlager
Montag, 19. November 2018
 
 
20.07.2010 - Kreisjugendfeuerwehrtag 2010 mit Zeltlager Drucken

ImageVon 16. bis 18. Juli 2010 veranstaltete der Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V. mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Kelheim den Kreisjugendfeuerwehrtag 2010 mit Zeltlager und der Feuerwehrolympiade um den KBI Schöll Gedächtnispokal.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Kelheim, fand der Kreisjugendfeuerwehrtag 2010 in Kelheim statt. Die Freifläche hinter dem Stadion und der Dreifachturnhalle in Kelheim zeichnete sich dabei als nahezu idealer Veranstaltungsort aus. Ein großzügiger Platz mit guter Infrastruktur, sowie die unmittelbare Nähe zum Freizeitbad Keldorado überzeugten die Veranstalter.

Am Freitag ab 15.00 Uhr trafen die 277 Jugendlichen aus 36 teilnehmenden Feuerwehren in Kelheim ein und errichteten ihre Zelte. Zu den 47 Mädchen und 230 Jungen meldeten sich 92 volljährige Betreuerinnen und Betreuer bei der Lagerleitung an. Um 18.00 Uhr eröffneten Schirmherr  Landrat Dr. Hubert Faltermeier und Kreisbrandrat Werner Söldner den Kreisjugendfeuerwehrtag.

Eine Schifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal gestaltete das Abendprogramm. Leider dauerte die anschließende Nachtruhe nicht lange an. Aufgrund schwerer Gewitter und Sturmböen musste das Lager in der Nacht auf Samstag geräumt werden. In relativ kurzer Zeit konnten alle Teilnehmer in der Dreifachturnhalle untergebracht werden, um dort die Nacht sicher und trocken zu verbringen.

Gestärkt durch ein ausgiebiges Frühstück wurden die Zelte am nächsten Morgen wieder bezogen und diverse Beschädigungen beseitigt. Das schöne Wetter war zurückgekehrt und verhieß einen sonnigen Wettkampftag.

Im Vordergrund der Spiele standen der Zusammenhalt und die Teamfähigkeit der Jugendlichen, sowie deren Kameradschaft. In insgesamt zehn Disziplinen stellten die Feuerwehranwärterinnen und Feuerwehranwärter ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit unter Beweis. Pünktlich zum Mittagessen hatten die 62 Mannschaften die ihnen gestellten Aufgaben gemeistert und konnten sich anschließend von den Strapazen der vorangegangenen Nacht erholen. Viele nutzten die kostenlose Bademöglichkeit im Keldorado, spielten Fuß- oder Volleyball, oder tauschten sich im Schatten des aufgestellten Fallschirms aus.

Nach dem Abendessen sollte im benachbarten Freizeitbad eine Poolparty stattfinden, welche leider aufgrund der Wetterlage abgesagt werden musste. Kurzerhand disponierte die Kelheimer Feuerwehr um und verlegte Musikanlage und Saft-Bar in die Dreifachturnhalle, die sich abermals bewährte. Zur Jugendolympiade veranstaltete auch die Feuerwehr Kelheim einen Wettkampf bestehend aus Fragebogen und einem in der Turnhalle errichteten Hindernislauf, den es noch an diesem Abend zu überwinden galt. Trotz der Regenfälle war es den Jugendlichen mit ihren Betreuern möglich in ihren Zelten zu übernachten.

Bei schönem Wetter wurde am Sonntag Vormittag im Stadion ein Gottesdienst mit Pfarrer Wolfgang Bauer gefeiert. Nach dieser Feierlichkeit begann der Abbau des Zeltlagers mit anschließendem Mittagessen. Um 13.00 fand endlich die lang ersehnte Siegerehrung statt. Mit Spannung sahen die Jugendlichen zum Mikrofon, an dem Kreisbrandrat Werner Söldner nach den Grußworten von Landrat Dr. Hubert Faltermeier und Bürgermeister Fritz Mathes die Platzierungen verlas. Vom Sohn der Pokalstifterin KBM Andreas Schöll konnte der KBI Schöll Gedächtnispokal schließlich an die siegreiche Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Elsendorf übergeben werden.

Kreisbrandrat Werner Söldner blickte auf ein erfolgreiches Zeltlager zurück und lobte das stets vorbildliche und disziplinierte Verhalten der jungen Feuerwehrleute.

>> Zu den Bildern .. Klick..<<

 
< zurück   weiter >
Feuerwehr-Lernbar
Nächste Termine:
1 Tag bis Jahresbesprechung Übungsanlagenfahrer

4 Tage bis Busreservierung Kelheim

5 Tage bis Atemschutzlehrgang IV

7 Tage bis Atemschutzlehrgang IV

9 Tage bis Atemschutzlehrgang IV

Mach mit!
  plakat-trio-1.png
Wer ist Online:
Facebook


 

 
Top! Top!