www.mamboteam.com
 
Startseite
Freitag, 20. September 2019
 
 
03.08.2017 - Schneider Weisse - Aktion Ehrenamt, Weissbierboxen für Feuerwehren Drucken

Als Anerkennung für unser Ehrenamt lässt die Brauerei Schneider aus Kelheim jedem ehrenamtlichen aktiven Feuerwehrdienstleistenden unseres Landkreises eine Weissbierbox zukommen. Diese besteht aus vier Flaschen unterschiedlicher Weissbiersorten und einem zugehörigen Verkostungsglas.

Die Aktion Ehrenamt der Brauerei Schneider zeichnet sich besonders dadurch aus, dass jeder einzelne Feuerwehrdienstleistende und nicht nur pauschal die Feuerwehr berücksichtigt werden soll.

Damit jeder einzelne Feuerwehrdienstleistende sein Geschenk erhält, wurde mit den Daten der letzten Stärkemeldung ein Logistikplan erstellt. Die Verteilung an die einzelnen Feuerwehren erfolgt in KW 32 über sieben Auslieferungsstützpunkte.

Eine offizielle Übergabe hat diesen Mittwoch, stellvertretend mit Landrat Martin Neumeyer, Bürgermeister Horst Hartmann, Brauereiinhaber Georg Schneider, Kommandant Georg Sinzenhauser und  Kreisbrandrat Nikolaus Höfler, stattgefunden.

Bild: Brauerei Schneider - Kelheim

 

 
24.07.2017 - Kreisjugendfeuerwehrtag in Herrnwahlthann Drucken

Bei sonnigem Wetter veranstaltete der Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V. am vergangenen Samstag den diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag in Herrnwahlthann. Mit Unterstützung der dortigen Feuerwehr war es möglich, den 139 teilnehmenden Jugendlichen aus 28 Feuerwehren ein spannendes „Spiel ohne Grenzen“ anzubieten. Bei den 12 lustigen Spielen in und um Herrnwahlthann standen Kameradschaftssinn und Teamgeist im Vordergrund.

Nach der Auswertung konnte die Mannschaft Elsendorf II, gefolgt von Herrnwahlthann II und Biburg, den KBR-Fritz-Poll-Gedächtnispokals für die nächsten zwei Jahre mit nach Hause nehmen. 

Bild: Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V.

 

 
10.07.2017 - Verhalten im Brandfall, Mitteilung des DFV Drucken

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Es ist der Alptraum vieler Menschen: Die Wohnung brennt! Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), und Prof. Reinhard Ries, Direktor der Branddirektion in Frankfurt am Main und Vertreter der Bundesgruppe Berufsfeuerwehren im DFV, geben Tipps zur Gefahrenvorbeugung und zum richtigen Handeln im Notfall. „Wichtig ist, möglichst die Ruhe zu bewahren. Hier hilft, sich bereits vorher über den Fluchtweg und die Bedienung des Feuerlöschers zu informieren“, rät DFV-Präsident Ziebs.

Ries ergänzt: „Kümmern Sie sich um Ihre Sicherheit, bevor ein Notfall eintritt. Diese Zeit ist gut investiert!“

Die Tipps der Feuerwehr gibt es auch als übersichtliches Plakat im Download hier auf unserer Seite.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung, die Sie ebenfalls hier auf unserer Seite recherchieren können.

Pressemittelung des Deutschen Feuerwehrverbandes e.V. vom  07. Juli 2017


 


 

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 30 von 37
Feuerwehr-Lernbar
Nächste Termine:
1 Tag bis Maschinisten-Lehrgang | Landkreis gesamt

4 Tage bis Maschinisten-Lehrgang | Landkreis gesamt

5 Tage bis Maschinisten-Lehrgang | Landkreis gesamt

6 Tage bis Busreservierung FF Bad Abbach

6 Tage bis Maschinisten-Lehrgang | Landkreis gesamt

Mach mit!
  plakat-trio-1.png
Wer ist Online:
Facebook


 

 
Top! Top!