www.mamboteam.com
 
Startseite arrow Berichte des KFV arrow 11.01.2010 - Zusammenlegung AU und HU - Änderung der StVZO
Sonntag, 18. August 2019
 
 
11.01.2010 - Zusammenlegung AU und HU - Änderung der StVZO Drucken
ImageSehr geehrte Kollegen,
hiermit möchte wir Ihnen mitteilen, dass seit dem 01.01.2010 die Abgasuntersuchung (AU) Bestandteil der Hauptuntersuchung (HU) geworden ist. § 47a StVZO - Abgasuntersuchung - gibt es daher nicht mehr. Damit ist auch die bisherige Sonderregelung des StMWIVT vom 20.02.2003 für die Abgasuntersuchung von Fahrzeugen der Feuerwehren und des Kat-Schutzes obsolet.

 

Ab dem 01.01.2010 werden keine AU-Plaketten mehr am vorderen amtl. Kennzeichen neu angebracht. Die abgelaufene AU-Plakette wird nach erfolgter Hauptuntersuchung entfernt und die HU-Plakette am hinteren amtl. Kennzeichen signalisiert dann alleine eine gültige HU inklusive einer AU. Die AU ist nun zwar Bestandteil der HU, kann aber dennoch gesondert von anerkannten Werkstätten durchgeführt werden

Das StMWIVT erarbeitet daher zurzeit eine neue Sonderregelung für Untersuchungsfristen von Fahrzeugen der Feuerwehren und des Kat-Schutzes. Es wird weiterhin bei den wiederkehrenden Untersuchungsfristen von 8 Jahren für die AU und 2 Jahren für die HU bleiben. Bei den Untersuchungsfristen wird es damit keine Änderungen geben.

Sobald die neue Sonderregelung veröffentlicht worden ist, werden wir Sie entsprechend informieren. Auch in der nächsten Brandwacht wird ein entsprechender Hinweis enthalten sein.

Wir bitten davon Kenntnis zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Haslbeck, Dipl. - Ing. (FH)

Technischer Amtsrat

Fachberater für Brand- und Katastrophenschutz
 
< zurück   weiter >
Feuerwehr-Lernbar
Nächste Termine:
3 Tage bis Lenkungskreis Digitalfunk

6 Tage bis Schafkopfturnier FF Riedenburg

11 Tage bis Busreservierung Abensberg

18 Tage bis Busreservierung Train

18 Tage bis UG-ÖEL Lumis Gruppe 2

Mach mit!
  plakat-trio-1.png
Wer ist Online:
Facebook


 

 
Top! Top!